Meine Intention

Mein Warum!

Meine Geschichte

Meine Geschichte beginnt eigentlich bereits mit meiner Geburt. Mit verschiedenen chronischen Krankheiten habe ich das Licht dieser Welt erblickt und dass zog sich bis ins Erwachsenenalter hinein.

Mit der Geburt unserer Tochter wurde das Schütteln, mich zu wecken immer heftiger. Es folgten Bandscheibenvorfälle, Tinnitus beidseitig…bis hin zu meiner Fazialis Parese. Ich gab dem Leben die Schuld, mein böses Schicksal, ich war verloren in Verletzungen, Ängsten, Selbstunliebe und vielem mehr. Durch die Gesichtslähmung wurde alles noch schlimmer, Verlustängste kamen hinzu, Ohnmachtsgefühle, Scharm und die Angst davor, dass mein eigenes Kind meinen Anblick nicht ertragen könnte und Angst vor mir bekam.

Ich igelte mich ein und ging nicht mehr vor die Tür – unheilbar, dass konnte doch wohl nicht wahr sein. Hatte ich nicht schon genug mit den anderen Krankheiten zu tun, die mich immer wieder in ein warum passiert mir das? In ein ich schaffe das Alles nicht mehr, hinunter zog.

In die Schleife des Warum, warum, warum – immer wieder und wieder.

Dann kam ein Lichtfunke, Petra. Die Kindergärtnerin meiner Tochter und empfahl mir ein Buch „The Secret“, so begann alles. In der Übermittagsbetreuung unserer Tochter bekam ich den nächsten Impuls und besuchte eine Reiki Praktizierende. Marita ist ein Engel auf Erden – ein DANKE von Herzen noch einmal von mir an Dich, falls Du diese Worte mal liest.

Hiermit hatte ich einen Weg gefunden, mich selbst zu reflektieren, Antworten auf meine Fragen zu erhalten und meinen Körper wieder neue Lebens- und Heilkraft zukommen zu lassen.

The End?

…, es wäre ja zu schön gewesen. Ja die Fazialis Parese ist weg, wie du auf meinen Bildern sehen kannst.

Unsere Tochter wurde sehr krank.

Als liebende Mutter, bin ich natürlich mit ihr von einem Arzt zum Nächsten gefahren, Medikamente/ Antibiotika über Antibiotika…

So geht es nicht weiter…also habe ich den Bereich der Heilpraktiker aufgesucht. Mein erstes Wissen oder vielleicht besser gesagt, mein Bewusstsein hatte sich schon etwas ausgedehnt, wusste ich mein Kind weint von Innen, doch wie solle ich ihr helfen? Leider blieb der Besuch beim Heilpraktiker auch ohne Erfolg. Unsere Tochter litt unter starken Schmerzen und ich war mit meinem Latein am Ende. Mein Budget würde es nicht hergeben mit ihr auch noch zu Marita zu gehen, was nun?

The End?

Nein, es war für mich ein Neubeginn – nicht das Ende.

Ich begann meinen spirituellen Weg und ließ mich in Reiki einweihen, um meiner Tochter selbst helfen zu können. Unsere Tochter ist heute ein gesunder, liebenswerter und selbstbewusster Teenager und ich danke meiner Führung aus der tiefe meines Herzens dafür.

Dies ist mein warum, es gibt immer eine Lösung, einen Weg, nur manchmal erkennen wir ihn nicht, verschließen unbewusst die Augen oder hängen noch im Ego & Verstand fest und meinen, dass das Leid und der Schmerz und all die negativen Erfahrungen unser Schicksal ist.

Nein, die Wahrheit ist, wir alle haben ein gesundes und erfülltes Leben verdient. Und all unsere Erfahrungen dienen uns, uns daran zu erinnern, wer wir wirklich sind – zeigen uns, wenn wir unseren Seelenweg und unser Herz verlassen haben – lenken uns auf den richtigen Weg, zurück in die Liebe und das Licht.

Bei dieser Erkenntnis und diesem Transformationsprozess und nötigen Heilschritten möchte ich Menschen gern begleiten, um auch ihnen die Möglichkeit der tiefen Berührung der Liebe,  voller Freude – verbunden im Herzen ermöglichen zu können. Ich möchte zeigen, dass es sich lohnt niemals aufzugeben und dass sie die Kraft haben sich das Leben zu kreieren, nach denen sich ihre Seele sehnt.

Dies ist mein warum…

Ich durfte so viel liebevolle Unterstützung auf meinem Weg erfahren. Weitere Selbsterfahrungen, Entwicklungsprozesse erleben um daran zu wachsen. Erkennen, dass alles und jeder seine Berechtigung/ seine Aufgabe hat – egal ob es sich hierbei um Verletzungen oder Menschen handelt. - Ich durfte weitere Ausbildungen besuchen um immer mehr und mehr bei mir und meiner Essenz anzukommen.

Ich durfte erkennen und lernen, dass es im Leben nicht um Perfektion geht, nicht darum keine Fehler machen zu dürfen, nicht darum keine Schwächen zu haben und auch nicht darum was im Außen geschieht, wie die anderen Leben, was die anderen haben, sondern das der Ursprung meines Lebens in mir liegt – ich durfte mein inneres Reich mit all der Liebe, mit all den Gaben und Talenten, all meinen Fähigkeiten, all meiner Kraft und Macht wieder entdecken um sie für mich und zum höchsten Wohle Aller zu nutzen.

Dies ist mein warum

Ja, hier stehe ich heute im Bewusstsein, dass wir alles erreichen und erschaffen können, wenn wir uns von der Liebe und Weisheit der göttlichen Quelle tragen lassen. Dass alles heilen kann, wenn wir im Glauben sind, im Vertrauen und im Bewusstsein der universellen Kraft – die in uns und um uns herum schwingt, alles durchdringt und alles verbindet.

Und dies ist mein warum

Ich möchte meinem Herzen folgen und Dich mit meinen Fähigkeiten und Qualitäten, meinem Wissen und meinen Erfahrungen dabei unterstützen, Deinen Herzensweg zu finden, den Mut zu haben ihn weiter zu gehen, Dich in Deiner Kraft stärken, so dass auch Du hinter Allem den Sinn erkennen kannst, um Klärung und Heilung erfahren zu können – für Dein erfülltes und gesundes Leben - für Deine Herzensmission – für deinen Selbstausdruck – für deinen Platz im Leben.

Ja, ich bin bereit und Du?

Folge der Stimme Deines Herzens und wenn Du magst begleite ich Dich ein Stück Deines Weges.

 

P.S.

An dieser Stelle einen Herzensgruß und ein DANKE für all meine Wegbegleiter.