Monatsbotschaft Februar

 

Gehe noch einmal in die Ruhe.

Nutze die Stille, die vor dem Erwachen des Frühlings kommt,

um innerlich aufzubrechen,

um innerlich zu wachsen,

um innerlich schon einmal zu erkennen, was kommt.

Werde Dir klar, was Du in diesem Jahr erschaffen möchtest.

Wo möchtest Du  wachsen,

wo möchtest du Dich ausdehnen,

wo möchtest Du heilen,

wo möchte noch etwas gehen, was Dir nicht mehr dienlich ist?

Nimm Dir Zeit und Ruhe, diese Klarheit und Antworten

in Deinem Herzen zu finden.

 

Meditation:

Richte Deine Aufmerksamkeit auf Dein Herzzentrum

in der Mitte -Deiner Brust, frage die liebevolle und

zarte Stimme in Deinem Herzen nach den Antworten, was darf heilen,

was darf aufbrechen und sich lösen,

was ist mein Weg in Klarheit,

welche Potenziale und Fähigkeiten,

was in meinem Leben darf wachsen und erblühen?

Genieße die Verbundenheit in Deinem Herzen.

 

 

Zünde eine Kerze ein,

schaue in die Flamme,

sie ist in Bewegung

Sie ist Energie, genau wie Du.

Somit entflamme, Dein Feuer in Dir.

 

Ich bin wertvoll.

Ich lebe.

Ich liebe.

Ich vertraue.

Verbunden in meinem Herzen.

Verbunden mit der Liebe der Erde.

Verbunden mit Vater Kosmos,

wachse ich, breche ich auf, erinnere ich mich,

erlaube ich mir zu wachsen und mich zu entfalten, in meinem wahren Sein.

 

Spüre Dich bewusst auf Mutter Erde

ihr Vertrauen und ihre Liebe stärkt Dich.

Erlaube Dir diese Sicherheit und das Vertrauen zu spüren,

für Dich wahrzunehmen, Tag für Tag, bei jedem Schritt den Du tust.

Erlaube Dir zu Vertrauen.

Und so richtest Du Dich damit aus, für den Frühling,

für das Erwachen der Mutter Erde

und das erwachen in Deinem Sein.

 

Erlaube Dir zu erwachen, zu wachsen, zu strahlen und zu blühen.

Nutze die stille Zeit um Dich zu fokussieren, auf das war kommt.

Öffne Dich, öffne Dich für das Wunder, diesen Jahres.

Öffne Dich für die wundervollen Energien, die von Mutter Erde und Vater Kosmos einströmen,

um Dich auf deinem Weg zu unterstützen. Auf deinem Weg der Heilung, Deinem Weg des Herzens

Deinem Weg zu Dir.

 

Erlaube es Dir!

 

In Verbundenheit & Liebe

 

 

Stefanie

 

 

©gechannelt am 07.02.2019 durch Stefanie Gorgolewski - www.entspannungswege-sg.de