ALLES IST - Bewusstsein
ALLES IST - Bewusstsein

Monatsbotschaft Juni

 

 

Es ist an der Zeit, dass du dich von den Illusionen des Lebens löst.

Das Geschenk dieser Zeit, gibt dir die Möglichkeit dein Bewusstsein zu reflektieren – dich dafür zu öffnen – was Leben wirklich ist.

 

Bedeutet LEBEN im Hamsterrad der Gewohnheiten sich zu drehen?

Bedeutet LEBEN im Wiederstand und im Kampf zu sein mit dem was doch längst IST?

Bedeutetet LEBEN die äußere Welt zu bewerten und zu verurteilen, so wie sie ist?

 

Zu lang habt ihr im Außen nach den Antworten gesucht – doch dort ist es dir nicht möglich sie zu finden. - Das wahre Leben beginnt in dir.

 

Alte innere Verletzungen drängen dich immer wieder in das Massenbewusstsein hinein.

Alte Ängste projizieren Angst in das Hier & Jetzt.

 

So bist du eingeladen ihnen voller Liebe und Mitgefühl zu begegnen – deinen Verletzungen – deinen Ängsten.

 

Du bist eingeladen dein Bewusstsein zu erweitern in die Liebe und das Mitgefühl von allem was dir im Außen begegnet.

 

Das Außen ist immer ein Spiegelbild deines Inneren. Alles was dir im außen begegnet entsteht in dir.

Alle Bewertungen und Verurteilungen, alle Ablehnung, alle Ängste und Zweifel haben ihren Ursprung in dir und erschaffen somit das Kollektiv.

Jede einzelne Seele hat die Macht und Kraft ihr Bewusstsein zu erweitern für das was sie wirklich ist – reines Bewusstsein – unendliche Energie – Liebe.

 

Vielleicht bist du dir deiner Kraft, deiner Schöpfungen nicht bewusst. Vielleicht hegst du Zweifel an unseren Worten.

 

Unsere Worte möchten dir die Chance geben, deinen Blickwinkel neu auszurichten – ihn zu erweitern.

 

Alles Sichtbare scheint dir deine Realität zu sein – doch ist alles sichtbare aus dem unsichtbaren entstanden. Es ist völlig bedeutungslos, welcher Glaubensrichtung du angehörst, ob du einer Glaubensrichtung angehörst – die Christen sprechen von der Erschaffung der Erde in sieben Tagen – durch Gott erschaffen.

Auch Gott in welcher Glaubensrichtung auch immer – ist unsichtbar – das Universum – der Kosmos ist für das bloße Auge unsichtbar und dennoch vorhanden.

 

Hieran hegst du keinen Zweifel. Du glaubst an das Universum, das es dir Tag und Nacht schenkt, dass es dir die Luft zum Atmen schenkt – obwohl es unsichtbar für dich erscheint.

Du glaubst daran, dass der Strom das Licht erzeugt, obwohl er für das menschliche Auge unsichtbar erscheint.

 

So darfst du auch an deine eigene unsichtbare Schöpferkraft glauben.

Beginne in kleinen Schritten, deinen Blickwinkel und deine Kraft in deinen Alltag zu integrieren, zu manifestieren und zu aktivieren - so dass das Licht und die Liebe sich immer mehr und weiter in das Bewusstsein der Menschheit ausdehnen kann.

 

Es ist die Zeit der Rückerinnerung an die Liebe – die größte Kraft im Universum.

 

Sie vermag es Frieden, Freude, Liebe und Freiheit zu erschaffen.

Sie mag es jede Krise, im Kleinen und im Großen zu überwinden.

 

Erinnere dich an das zarte Gefühl der Liebe in dir.

Spüre in deine Herzmitte hinein.

Nimm es wahr, dass angenehme Gefühl – der bedingungslosen Liebe – die in deinem Seelenstern – in deinem Herzen verankert ist.

Sie ist dort.

Sie ist dort in dir.

Sie vermag es auch dienen Verstand und dein Ego zu heilen, zu klären.

Deinen Verstand zu entlasten von den vielen Aufgaben, die du ihm aufgebürdet hast. Die Illusionen, Projektionen deiner Realität weiterhin aufrecht zu erhalten.

 

Die meisten deiner Ängste, Sorgen und Zweifel sind völlig unberechtigt. Du darfst sie durch deine Liebe, deine Annahme, dein Mitgefühl und deiner Dankbarkeit in Heilung bringen.

Dadurch eröffnest du dir neue Türen, neue Möglichkeiten deiner Realität.

Dadurch dehnt sich dein Bewusstsein aus und es fällt dir einfacher, leichter unseren Worten zu folgen und ihnen Glauben zu schenken.

 

Übung:

Die Sehnsucht deiner Seele klopft in jedem Augenblick immer intensiver an dein Bewusstsein an. – Hörst du sie – die Stimme deines Herzens – die Impulse deiner Seele?

Leise – leicht – beständig – immer wieder machen sie auf sich aufmerksam um dich aus dem Bewusstsein der Trennung empor zu heben – auf die Ebene der Liebe und Selbstliebe.

Auf die Ebene des Mitgefühls, des Vertrauens, der Leichtigkeit und Freude.

So nimm dir einen Moment Zeit zu lauschen……….

Frage deine innere Stille innerlich...

Was möchtest du mir sagen?

Wo bedarf es eines Richtungswechsels?

Wo – auf welche Situationen und Dinge in meinem Leben, darf ich aus übergeordneter Sicht hinabblicken?

Lasse die Antworten in deine Gedanken strömen – als sanfter Gedankenstrom – als inneres Bild – als eine spontane Eingebung.

 

Schließe Frieden mit allem was dich umgibt.

Schließe Frieden mit dir Selbst.

Oftmals erscheint es dir nicht gelingen, Frieden in deinem Leben zu manifestieren.

In diesen Augenblicken bist du eingeladen tiefer zu schauen – Unfrieden im Außen, beginnt mit dem Unfrieden in dir.

Wo darfst Du – mit wem darfst du innerlich Frieden schließen?

Ist es der Frieden mit dir Selbst? Die Annahme deines Seins – deines ich bin?

 

Und wir laden dich ein, noch einen Schritt tiefer zu schauen….

Wo bedarf es der Vergebung?

Der Vergebung im Kollektiv – Wirtschaft – Politik?

Wo fühlst du dich ungerecht behandelt?

Wo bedarf es der Vergebung in deinem Umfeld – in deiner Familie – Freunden – Verwandten und Bekannten?...

Wenn sie dir nicht die Anerkennung und Wertschätzung entgegenbringen, nach der sich dein Sein sehnt – vergebe ihnen und dir selbst für deine Heilung….

Vergebe dir selbst für deine Erwartungen, die du selbst in dir nicht erfüllst.

Wo – in welchem Bereich deines Seins erkennst du dich nicht an – wertschätzt du dich selbst nicht genug?

 

Um die Welt im großen Ganzen verändern zu können um Liebe, Harmonie – Frieden und Freude – dieses Leben erfahren und leben zu können, ist ein jeder eingeladen bei sich selbst angefangen um seine positiven Energien in die Welt zu strahlen.

So dass sie sich vermehren mag, immer weiter und weiter – bis der Planet eingehüllt ist in Licht, Liebe – Freude und Frieden – in Dankbarkeit und Leichtigkeit.

 

Segnung - Meditation

 

Ich habe seiner Zeit das Opfer für die Menschheit erbracht. Und so bitte ich dich aus den tiefstem meines Seins heraus, dich von all deinen Opferrollen zu befreien.

Die neue Zeit bedarf keiner Opfer.

Die neue Zeit bedarf keiner Täter.

Die neue Zeit bedarf der Verbundenheit.

Alles ist Eins und Eins ist Alles und du mit ihr.

 

Wenn du magst, bitte mich dir den Strahl des Lichtes und der Liebe in dir zu integrieren.

Öffne dein Herz für meine Präsenz.

Demut – vor dem Leben selbst – vor allem Leid, welches ihr euch selbst erschaffen habt.

Demütig vor der unendlichen Kraft die in euch steckt biete ich euch meine Hilfe an und lasse wundervolle heilsame Essenzen meines Bewusstseins zu euch hineinströmen.

Nimm meine Präsenz vor dir wahr.

Spüre meine Ausstrahlung.

Nimm die sanfte Berührung meiner Hand auf deinem Herzen wahr.

Erlaube dir zu empfangen.

So strahlt mein Licht – in dein Herz hinein und versorgt dich mit allem was dir jetzt gut – mit allem was du zur Reinigung und Klärung brauchst…

Erlaube dir zu empfangen.

Erlaube dir dich auszudehnen.

Erlaube dir dich für die Unendlichkeit des Seins zu öffnen.

 

In dir entfaltet sich das Universum.

In dir entfaltet sich das Leben selbst.

In dir ist die Kraft der Verbundenheit

In dir strahlt die Essenz der Heilung.

 

Licht strahlt aus dir heraus – das Licht des reinen Bewusstseins – das Licht der Liebe.

 

Spüre und fühle mein Mitgefühl – meine Heilung und meinen Segen, den ich dir auf deinem neuen Weg mitgebe.

Empfange – nimm wahr.

 

So ist der nächste Quantensprung für dich initiiert – steht für dich bereit.

 

Zum Abschluss möchte ich dir folgende Worte überbringen:

Du bist würdig alles in deinem Leben zu erreichen wonach dein Herz sich sehnt. Erhobenen Hauptes darfst du durch dien Leben gehen, unendlich viele Erfahrungen hast du bereits gemeistert, in diesem und vergangenen Leben.

Du hast das Recht unendlich stolz auf dich zu sein.

Unseres Mitgefühls darfst du dir jederzeit ganz gewiss sein.

Unsere Liebe strömt zu dir, zu jeder Zeit.

Um unsere Hilfe darfst du uns zu jeder Zeit bitten.

 

Im reinen Bewusstsein ist Raum und Zeit bedeutungslos – so darfst du dir unserer Präsenz allgegenwärtig sein.

 

In Liebe und Ergebenheit

Jesus Christus Sananda & die Engel der Schöpfung

 

 

In Demut und Dankbarkeit voller Liebe,

Deine Stefanie

 

 

©gechannelt am 01.06.2020 durch Stefanie Gorgolewski - www.entspannungswege-sg.de 


SG Entspannungswege  

Stefanie Gorgolewski 

st-goria@t-online.de

Tel: 0172-5291650